Nach der erfolgreichen Durchführung von zwei Kurstagen, während welchen die theoretischen und praktischen Grundlagen der Handarbeit nach der medizischen Reitlehre MRS® von Robert Stodulka vermittelt wurden, führen wir weitere Kursnachmittage zum Thema „Grundlagen der Handarbeit“ durch. Basierend auf biomechanischen, anatomischen und funktionellen Zusammenhängen wird erklärt, warum Handarbeit für die Gesunderhaltung des Pferdes sinnvoll und wertvoll ist. In der Praxis lernen die Teilnehmer im individuellen Unterricht, wie sie Kruppe und Vorhand des Pferdes mobilisieren, die Maultätigkeit des Pferdes anregen und Flexionen korrekt ausführen können. Jedem Pferd-Reiter Paar wird auf seinem aktuellen Niveau das weitere Aufbautraining an der Hand aufgezeigt und Schritt für Schritt gemeinsam erarbeitet.

Kursdaten:
28. Oktober 2017
18. November 2017
09. Dezember 2017

Kursort: Pferdestall Obere Halden Auer, Ebmatingerweg 1, 8117 Fällanden/ZH

Kursleitung:
Lara Rée, Leichtigkeit-im-Reiten, REHA Trainerin MRS®
Alice Auer, Bereiterin, REHA Trainerin MRS® in Ausbildung

Kosten:
Kursgebühr für Aktive mit eigenem Pferd: CHF 80.00
Kursgebühr für Zuschauer: CHF 30.00

Schulpferde oder Boxen können nach Absprache gemietet werden.

Wer Interesse hat, reinzuschnuppern, zuzuschauen oder mitzumachen, ist herzlich willkommen.
Informationen und Anmeldungen bei Alice Auer 079 202 75 08 oder Lara Rée 079 362 22 21.